image

Noblesse Midi Tower im Test

image
04.06.04 um 20:37 Uhr in Kategorie Partner
Noblesse Midi Tower im Test
Nobel geht die Welt zu Grunde, bei diesem Tower ist der Name wirklich Programm. Nicht nur auf den ersten Blick macht das Gehäuse von GMC einen sehr gediegenen und edlen Eindruck.
Die Fronttüre mit der dezent blau schimmernden Verspiegelung fügt sich nahtlos in die ausgewogene Optik ein. Eigentlich sieht der Midi Tower eher wie ein Midi Server aus, ohne dabei wuchtig zu wirken. Die schwarze Lackierung steht dem Noblesse mit Abstand am besten, in weiß sieht das ganze bei weitem nicht so gut aus. Was besonders ins Auge sticht ist eine fast unauffälig ins Design eingebautes Frontfach das universelle Verwendungsmöglichkeiten bietet, aber eigentlich
für ein weiteres (geheimes) 5.25" Laufwerk gedacht war. Der Noblesse Midi Tower sieht so gut aus das er fast zu Schade istum unter einem Schreibtisch zu verschwinden, er erinnert eher an ein Designer Möbelstück. Alles in allem ist die Optik herausragend, aber da ja bekanntlich die inneren Werte zählen
muß das GMC Case weit mehr bieten um zu einem guten Gesamtergebniss zu kommen.

article_image

Zum Tower

Autor: Dave | Quelle: www.pqtuning.de
News bewerten:
starstarstarstarstar
- Bitte einloggen!

Lesezeichen:


- Anzeige -


0
 Kommentar(e)

Kommentar hinzufügen:

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu verfassen. Wenn du noch keinen Account besitzt, kannst du dich hier registrieren.

COMMUNITY
FOLGE UNS
NEWSFILTER
Zeitraum:

Kategorie:

AKTUELLER ARTIKEL
Crucial M500 SSD im RAID-0
Crucial M500 SSD im RAID-0
Solid State Drives sind in aller Munde, nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit und der praktisch nicht vorhandenen Hitzeentwicklung. Fakt ist jedenfalls, das der Storage-Markt derzeit für den Computer-Endverb...

ipv6