image

takeMS MEM-Drive USB 2.0 Mini

image
16.09.04 um 17:55 Uhr in Kategorie Festplatte
takeMS MEM-Drive USB 2.0 Mini
Mit dem neuen takeMS MEM-Drive USB 2.0 Mini erweitert Deutschlands führender Speicherspezialist Memorysolution sein takeMS Flash-Sortiment um eine praktische Speicher-Lösung für den Schlüsselbund.
Der 13 g leichte MEM-Drive misst gerade einmal 56 x 17 x 9 mm [LxHxB] und ist damit nur noch halb so groß wie sein Vorgänger. Einfache Plug & Play Funktionalität per USB Schnittstelle ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Einsatz bei Notebooks, PCs und Macs. Mit Datentransferraten von bis zu 480 MBit/sec bietet der bootfähige MEM-Drive aktuelle USB 2.0 High Speed Technologie (USB 1.1 kompatibel). Damit können auch größere Datenmengen schnell auf den MEM-Drive übertragen werden, auf die gesamte Lebensdauer betrachtet bis zu einer Million Mal. Schreib- und Lesevorgänge werden mittels LED angezeigt. In puncto Daten-Sicherheit bietet der MEM-Drive Schreibschutz und Passwortschutz über Admin-Rechte. Als Schutz vor mechanischen Einflüssen dient der silberne Metallbügel, der sich über den Stecker drehen lässt.

article_image

Unter Windows 2000, XP, Mac OS ab 8.6 und Linux ab Kernel 2.4 läuft der MEM-Drive ohne zusätzlichen Treiber. Für den Betrieb unter Windows 98/SE, Linux Redhat und SuSe 7.1 ist der beiliegende Treiber zu installieren.
Der takeMS MEM-Drive ist in Kapazitäten von 64 MB bis 1 GB erhältlich. Zum Lieferumfang gehören ein praktischer Schlüsselanhänger, ein Trageband und eine Treiber CD inklusive Handbuch. Memorysolution gewährt auf alle takeMS Flash Produkte fünf Jahre Garantie.

Autor: Dave | Quelle: www.press2.de
News bewerten:
starstarstarstarstar
- Bitte einloggen!

Lesezeichen:


- Anzeige -


0
 Kommentar(e)

Kommentar hinzufügen:

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu verfassen. Wenn du noch keinen Account besitzt, kannst du dich hier registrieren.

COMMUNITY
FOLGE UNS
NEWSFILTER
Zeitraum:

Kategorie:

AKTUELLER ARTIKEL
Crucial M500 SSD im RAID-0
Crucial M500 SSD im RAID-0
Solid State Drives sind in aller Munde, nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit und der praktisch nicht vorhandenen Hitzeentwicklung. Fakt ist jedenfalls, das der Storage-Markt derzeit für den Computer-Endverb...

ipv6