image

VW.de tut der DENIC weh

image
18.06.08 um 19:52 Uhr in Kategorie Internet
VW.de tut der DENIC weh
DENIC verlor Prozess gegen VW

article_image

Die Deutsche Registrierungsstelle für .de Domains (DENIC) unterlag vorerst im Verfahren gegen VW.
VW klagte auf Zulassung seines zwei stelligen Firmennamens als .de Domain und bekam nun vom OLG Frankfurt a.M. (Urt. v. 29.04.2008 - Az.: 11 U 32/04) Recht.
Zudem wurde eine Revision beim Bundesgerichtshof (BGH) vom Richter nicht zugelassen. Daraufhin legte die DENIC nach eigenen Angaben dagegen Beschwerde ein.
Hintergrund der von der DENIC ablehnenden Haltung ist:
Das es zu technischen Risiken für die allgemeine Betriebssicherheit des E-Mail-Verkehrs und des Internets kommen kann, da bei älteren Versionen des BSD BIND Resolver Probleme mit allen Second-Level-Domains auftreten welche gleich lautend mit vorhandenen Top-Level-Domains sind.
Der Richter entgegnete, dass das Interesse des VW-Konzerns an der Domain im Hinblick auf die Bekanntheit der Automobilfirma höher zu bewerten sei.

Anmerkung von RA Dr. Bahr:
Die Entscheidung eröffnet einen neuen ganz Bereich des Domains-Rechts, der bis dato weitgehend unberücksichtigt geblieben ist.

Abschließend sei hierzu anzumerken, das nun nicht die Bahn frei ist auf der Jagt nach 2 stelligen Domainnamen für Endverbraucher welche das große Geld riechen(siehe Domainhandel), sondern es dem Gericht auf die Ungleichbehandlung der Firma VW ankam.

Bislang gibt es nur 3 zweistellige .de Domain welche noch aus der Frühzeit der Netzgeschichte stammen:"db.de", "ix.de" sowie "hq.de"

MSt

News bewerten:
starstarstarstarstar
- Bitte einloggen!

Lesezeichen:


- Anzeige -


6
 Kommentar(e)

Ulix am 18.06.2008 um 21:20 Uhr
ah Danke, jetz is klar.

Ulix

kq am 18.06.2008 um 21:14 Uhr
Siehe Quellen, die Denic ist marktbeherrschend und darf Unternehmen nicht gegenüber Unternehmen B diskriminieren. Wenn also Heise und die Bahn zweibuchstabig bekommen haben, darf VW dies nicht verweigert werden.
>kq

Ulix am 18.06.2008 um 21:06 Uhr
hem, is DENIC staatlich oder wieso kann nen Gericht denen vorschreiben Wem zu welchen Bedingungen die ihre Dienstleistung anbieten müssen?

Ulix

kq am 18.06.2008 um 21:04 Uhr
Link? :)
>kq

Julian am 18.06.2008 um 20:23 Uhr
Kannste nach Ausfüllen des gelben Formulares und dem gelben Doppelformular bei mir machen.

Alle Kommentare im Forum ansehen

Kommentar hinzufügen:

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu verfassen. Wenn du noch keinen Account besitzt, kannst du dich hier registrieren.

COMMUNITY
FOLGE UNS
NEWSFILTER
Zeitraum:

Kategorie:

AKTUELLER ARTIKEL
Crucial M500 SSD im RAID-0
Crucial M500 SSD im RAID-0
Solid State Drives sind in aller Munde, nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit und der praktisch nicht vorhandenen Hitzeentwicklung. Fakt ist jedenfalls, das der Storage-Markt derzeit für den Computer-Endverb...

ipv6