/ Hardwarelabs » Artikel » Mainboard/CPU/RAM » ADATA XPG Gaming Series v2.0 im Kurztest » 
image

ADATA XPG Gaming Series v2.0 im Kurztest

-

Einleitung

image


Neuigkeiten aus dem Hause ADATA: Der Taiwanesische Hersteller erweitert seine XPG Speichermodule um die Gaming Series. Die Dual- und Triple-Channel-Kits werden mit Frequenzen von 1600, 1866 sowie 2000 MHz angeboten. Bei der Speicherkapazität kann der Kunde zwischen vier, acht, sechs und zwölf Gigabyte Kits wählen. Wir sehen uns in diesem Kurztest die 2000 MHz Module der Adata XPG Gaming Series in Form des 8GB Kits an.


INHALTSVERZEICHNIS
4. 

Fazit

COMMUNITY
FOLGE UNS
LESEZEICHEN
Intel X79 Sandy Bridge E Mainboard Roundup
Intel X79 Sandy Bridge E Mainboard Roundup
Nach der erfolgreichen Einführung der Sandy Bridge Anfang letzten Jahres, legte Intel im November 2011 den neuen Meilenstein für die High End Desktoplösung nach: Die Sandy Bridge E, besser bekannt unter dem Namen X79, löst nach ziemlich genau...

ipv6