/ Hardwarelabs » Artikel » Mainboard/CPU/RAM » ADATA XPG Gaming Series v2.0 im Kurztest » 
image

ADATA XPG Gaming Series v2.0 im Kurztest

-

Einleitung

image


Neuigkeiten aus dem Hause ADATA: Der Taiwanesische Hersteller erweitert seine XPG Speichermodule um die Gaming Series. Die Dual- und Triple-Channel-Kits werden mit Frequenzen von 1600, 1866 sowie 2000 MHz angeboten. Bei der Speicherkapazität kann der Kunde zwischen vier, acht, sechs und zwölf Gigabyte Kits wählen. Wir sehen uns in diesem Kurztest die 2000 MHz Module der Adata XPG Gaming Series in Form des 8GB Kits an.


INHALTSVERZEICHNIS
4. 

Fazit

COMMUNITY
FOLGE UNS
LESEZEICHEN
Drei DDR3 Speicherkits im Test
Drei DDR3 Speicherkits im Test
Bisher entwickelte sich die Speicherwelt extrem schnell, so kam es das immer wieder neue Modelle auftauchten und diese aus vergangenen Tagen verschwanden. Nun, gut sechs Jahre nach der Einführung von DDR3 Speicher, ist die Entwicklung doch etwas ins Stocken geraten. Der neue Speicherstandard DDR...

ipv6