/ Hardwarelabs » Artikel » Festplatten & Laufwerke » Crucial M500 SSD im RAID-0  » 
image

Crucial M500 SSD im RAID-0

-

Fazit

image


Crucials M500 ist wahrlich eine schnelle SSD, doch koppelt man zwei zu einem Stripeset zusammen, so stößt man in neue Dimensionen vor. Leider kann man, wie auch zuvor bei den herkömmlichen Festplatten, keine 100%-tige Leistungssteigerung erreichen, dennoch wird der Unterschied in den Messwerten deutlich. Bei einem Straßenpreis von rund 230€ ist die 480 Gigabyte große M500 ein kein Schnäppchen, aber wenn man die Preise mit denen vor zwei Jahren vergleicht, dann darf man doch von einer günstigen SSD reden.
Alles in allem geben die beiden SSDs ein durchaus ausgewogenes Gesamtbild ab. Somit erhalten sie von uns den Editors Choice Award!






INHALTSVERZEICHNIS
4. 

Fazit

COMMUNITY
FOLGE UNS
LESEZEICHEN
Intel X25-M 160GB G2 SSD
Intel X25-M 160GB G2 SSD
Nachdem wir uns vor kurzem SSDs von Kingston, Patriot und Crucial angesehen haben, folgt nun ein Kurztest eines Intel Modells. Die X25-M der zweiten Generation mit dem Codenamen "Postville" ist mit 34nm NAND-Flashspeicher ausgestattet und bes...

ipv6