/ Hardwarelabs » Artikel » Mainboard/CPU/RAM » DDR3 Quad-Channel Roundup » 
image

DDR3 Quad-Channel Roundup

-

Einleitung

image


Die Realisierung des Triple-Channel-Mode auf der X58 Plattform motivierte die RAM-Hersteller zur Entwicklung neuer Modelle und führte darüber hinaus zu neuen Rekorden in den Memory Benchmarks. Nun ist dies wiederum fünf Jahre her, wohlgemerkt ein halbes Jahrzehnt - so ist es an der Zeit an dieser Ära anzuknüpfen. Intel hat mit der Sandy Bridge E alles richtig gemacht und setzt mit dem Quad-Channel-Mode neue Maßstäbe im Desktop-Bereich.

Auch in dieser Ära haben die Entwickler der verschiedenen RAM-Hersteller eine Reihe von interessanten Speicher-Kits auf den Markt gebracht. Wir wollen uns fünf Speicher-Quartetts anschauen, die aus den Häusern ADATA, Crucial, G.Skill, Kingston und Patriot stammen.


COMMUNITY
FOLGE UNS
LESEZEICHEN
ADATA XPG Gaming Series v2.0 im Kurztest
ADATA XPG Gaming Series v2.0 im Kurztest
Neuigkeiten aus dem Hause ADATA: Der Taiwanesische Hersteller erweitert seine XPG Speichermodule um die Gaming Series. Die Dual- und Triple-Channel-Kits werden mit Frequenzen von 1600, 1866 sowie 2000 MHz angeboten. Bei der Speicherkapazität k...

ipv6