/ Hardwarelabs » Artikel » Tutorials » FTP unter Linux mit VS-FTPD » 
image

FTP unter Linux mit VS-FTPD

-

S6 Test

image
Jetzt wollen wir mal, sehen ob, die Konfiguration fehlerfrei ist...

Dazu starten wir den VSFTPD (/etc/rc.d/vsftpd start) und loggen uns anschließend per FTP Client ein. Hierfür können wir den FTP Client der Konsole nutzen.
Unserer Test sieht es vor, mit jeweils einem Nutzer aus den verschiedenen Nutzergruppen (Systembenutzer, virt. Nutzer, Anonymous) sich einzuloggen um alle möglichen Fälle (Schreiben, Lesen, Löschen) auszuprobieren.
"ftp 192.168.0.2"

Hinweis Falls es irgendwelche Fehlermeldungen geben sollte, dann müssen wir als erstes die Konfiguration hinsichtlich Syntaxfehler überprüfen.







COMMUNITY
FOLGE UNS
LESEZEICHEN
Crucial M500 SSD im RAID-0
Crucial M500 SSD im RAID-0
Solid State Drives sind in aller Munde, nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit und der praktisch nicht vorhandenen Hitzeentwicklung. Fakt ist jedenfalls, das der Storage-Markt derzeit für den Computer-Endverb...

ipv6