/ Hardwarelabs » Artikel » Netzwerk » NAS Systeme im Test - Teil 2 » 
image

NAS Systeme im Test - Teil 2

-

Buffalo LinkStation Duo

image

Buffalo LinkStation Duo


Unser erster Kandidat im Test kommt aus dem Hause Buffalo. Die LinkStation Duo ist ein NAS System für den Heimanwender mit Platz für zwei 3,5" SATA Festplatten, das komplett bestückt mit verschiedensten Gesamtkapazitäten angeboten wird.



Technische Daten und Lieferumfang


- Platz für zwei 3,5" Sata HDDs ( mitgeliefert)
- 1x USB 2.0 Anschluß für den Einsatz als Wechseldatenträger
- 1x 1GBit Ethernetanschluß
- Unterstützt Raid0, Raid1 und JBOD
- Netzteil und Netzwerkkabel im Lieferumfang enthalten


Inbetriebnahme und Nutzung


Die LinkStation Duo wird je nach Modell bereits mit Festplatten bestückt ausgeliefert, der Einbau der Festplatten kann also komplett entfallen. Das Gehäuse ist mit einem Schnellwechselsystem für die eingebauten Festplatten ausgerüstet, so dass man als Nutzer auf Wunsch innerhalb weniger Minuten die Festplatten tauschen kann.


Bevor die LinkStation Duo im Netzwerk verfügbar ist, muss auf einem Windows PC eine Konfigurationssoftware von Buffalo installiert werden. Über diese wird die LinkStation initialisiert und bei Bedarf werden die eingebauten Festplatten formatiert. Sobald zwei Festplatten im Gehäuse verbaut sind, hat man die Möglichkeit diese als JBOD, Raid-1 oder Raid-0 zu konfigurieren.


Die in der LinkStation Duo verbauten Festplatten werden mit dem XFS Dateiformnat formatiert. Dies stellt keinen Nachteil dar, lediglich speziell veränderte Ordnersymbole unter Windows sind damit nicht nutzbar.


Nutzeroberfläche


Sämtliche Einstellungen der Freigaben, Benutzerverwaltung und zusätzlicher Funktionen erfolgen über die integrierte Weboberfläche.


Die LinkStation Duo verfügt über einen integrierten FTP Server, eine nutzerbasierte Freigabeverwaltung für die darauf befindlichen Ordner, einen uPnP Server sowie einen Bittorent-Client. Die Anbindung an Apples iTunes, Apple Bonjour sowie an ein Active Directory sind ebenfalls möglich.

Aktuell wird von Buffalo eine 5-Nutzer Lizenz für NovaBACKUP Professional mitgeliefert. Über diese Software können die im Netzwerk verwendeten PCs ihre Daten automatisch auf das NAS sichern.


Verarbeitung


Obwohl das Gehäuse aus Kunststoff ist, macht die LinkStaton Duo einen guten Eindruck. Es gibt keine Grate, scharfen Kanten oder hohe Spaltmaße. Das mattschwarze Gehäuse ist nicht unbedingt wohnzimmertauglich, muss aber auch nicht im Schrank oder in dunklen Ecken versteckt werden. Leider übertönt der eingebaute Lüfter die Festplatten im Betrieb deutlich.


COMMUNITY
FOLGE UNS
LESEZEICHEN
AXIMCom MR-102N Mobile Router
AXIMCom MR-102N Mobile Router
Die mobile Datennutzung hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht und überzeugt heutzutage nicht nur durch hohe Datenraten sondern auch durch günstige Tarife. Neben Smartphones mit UMTS/HSDPA kommen auch HSDPA Surfsticks immer häufiger an...

ipv6